Sonntag, 31. Dezember 2017

Rezension zu "Hello Sunshine" von Laura Dave

!Werbung!

Erscheinungstermin: 16.04.2018

Titel: Hello Sunshine 
Autor: Laura Dave
Verlag:
Blanvalet
Mein Format:
eBook
Ungefähre Seitenanzahl:
384
Sprache:
 Deutsch   
Ebook*:
8,99
Taschenbuch*:
9,99
Kindle Unlimited:
Nein


Inhaltsangabe: Wenn dein Leben absolut perfekt ist – ist es dann nicht Zeit, etwas Neues zu wagen?
Sunshine Mackenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …

Meine Meinung zum Buch: Das Cover finde ich sehr schön, es ist recht schlicht aber fröhlich. Die Farben und Schrift passen gut zusammen.
Die Charaktere haben alle toll in die Geschichte gepasst. Die Protagonistin Sunshine Mackenzie war mir am Anfang alles andere als sympathisch. Erst nach und nach, als man sie und ihre Geschichte kennen gelernt hat, ist sie mir ans Herz gewachsen. Wen ich sofort mochte, war ihre Nichte Sammy. Die Kleine ist was ganz besonderes und für mich war sie einer der besten Teile dieser Geschichte.
Anfangs zieht sich die Story ziemlich, erst nach einigen Kapiteln wird es etwas spannender und dann langsam wirklich packend.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und leicht zu lesen. In dem Buch gibt es viel Drama und eine Prise Humor. Wer sich viel Romantik erhofft, ist leider falsch. Der Hauptpunkt ist Sunnys Leben und die Auswirkungen des Aufdeckens ihrer Lügen.
Sowohl Personen als auch Orte werden detailreich beschrieben, sodass man immer ein gutes Bild vor Augen hat. 

Mein Fazit: Insgesamt eine sehr packende Story mit tollen, authentischen Charakteren. Von mir gibt es definitiv eine Leseempfehlung! 


Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar!    
Meine Meinung wurde in keinster Weise beeinflusst.

*Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du auf diesen Link klickst und dort etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten!

1 Kommentar:

  1. Liebe Tami,
    sehr schöne Rezension von dir. :) Das Buch hört sich toll an, ich merke es mir direkt auf meiner Wunschliste vor. :)
    Dein Blog gefällt mir sehr gut, da bleibe ich direkt als Leser da. :)

    Liebste Grüße,
    Miriam

    http://poesiegeklecker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen