Montag, 8. Februar 2016

Rezension zu "Bran House - WG mit Herz" von Svea L. Porter

Titel: Bran House - WG mit Herz
Autor: Svea L. Porter

Verlag: Selfpublishing
Format: eBook     
Seitenanzahl der Print Ausgabe: 264  
Sprache: Deutsch     
eBook: 0,99
Taschenbuch: 8,99 
Kindle Unlimited: Ja

Inhalt: Warum passiert so etwas immer mir?
Ida Jacobson kann es nicht fassen! Der Besuch bei ihrer Freundin verläuft vollkommen anders als geplant: Marie fliegt Hals über Kopf in die Vereinigten Staaten, um ihren Liebsten zurück zu gewinnen. Sie lässt Ida nicht nur ratlos, sondern auch mit einem Schlüssel zurück. Der gehört zu ihrem WG-Zimmer im Bran House – im Herzen Schottlands!
Aber wie soll Ida dort zur Ruhe kommen, wenn sie sich mit fünf chaotischen Mitbewohnern herumschlagen muss? Vor allem Craig, der Mann mit den schönsten Augen der Welt, macht sie nervös. Warum verhält er sich so abweisend, während ihr Herz in seiner Gegenwart schneller schlägt?

Meinung zum Cover: Das Cover ist sehr rosa gehalten, was nicht unbedingt meine liebste Farbe ist. Mit den Verzierungen an den Ecken ist es allerdings doch hübsch. Auch die Umrisse von Mann, Hund, Frau und Koffer passen gut zum Inhalt.

Meinung zum Inhalt: Das Buch ist wirklich toll, es hat mich gleich verzaubert. Ida tut mir etwas leid, ihr Start im Bran House ist nicht der Beste allerdings hat sie einen tollen, und wie ich finde, starken Charakter. Vor allem ihre Monologe, wenn sie in Panik gerät, haben mich sehr unterhalten und ich hab mehr als nur einmal gelacht. Auch die anderen Bewohner sind mir sehr sympathisch und zu lesen, wie sie sich alle verstehen obwohl sie sehr unterschiedlich sind, ist toll!
Die Beschreibungen sind sehr bildhaft, man bekommt sofort ein Bild in den Kopf gepflanzt. Der Schreibstil ist sehr angenehm, ich konnte das Buch flüssig lesen. Die Geschichte ist toll aufgebaut und auch wenn das Ende ziemlich vorhersehbar ist, habe ich es gerne gelesen und es war nie langweilig. 

Fazit: Bei dem Buch will man selber direkt eine WG in Schottland gründen. Ein liebevoller, witziger Roman mit einem tollen Schauplatz.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen