Montag, 9. November 2015

Rezension zu "Schicksal - Eine Minute kann alles verändern" von Ruby M. Nicholson

Titel: Schicksal - Eine Minute kann alles verändern
Autor: Ruby M. Nicholson
Verlag: Selfpublishing
Format: eBook   
Seitenanzahl der Print Ausgabe: 262
Sprache: Deutsch    
eBook: 6,99 
Kindle Unlimited: Ja


Inhalt: Als Nefelis Vater beschließt, von London zurück nach Athen umzusiedeln, bricht für die junge Frau die Welt zusammen. In Griechenland angekommen, sucht sie das Vergessen in einer heißen Partynacht und erwacht nach einem One-Night-Stand neben einem fremden Mann.
Fluchtartig verlässt sie das Hotel und hofft, den Fremden nie wieder zu sehen.
Aber das Schicksal hat etwas anderes für sie vorgesehen. Und Nefeli steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens …

Meinung zum Cover: Das Cover finde ich sehr schön, es lädt richtig zum Träumen ein und passt toll zu Griechenland. 

Meinung zum Inhalt: Die Geschichte reißt einen komplett mit, es geht um Nefeli, sie zieht mit ihren Eltern von London nach Griechenland, wo sie auch geboren ist. Sie ist davon allerdings nicht sehr begeistert. Am ersten Abend zieht sie los und hat einen One Night Stand. So weit, so gut. Doch statt ihn nie wieder zu sehen, taucht er auf einmal in ihrem neuen Leben auf.
Mir ist Nefeli sehr sympathisch gewesen, vor allem ihre Entwicklung, und auch Alexi habe ich ins Herz geschlossen. Ihre Eltern sind allerdings eine harte Nuss, da musste ich doch öfter schlucken. Und auch bei Alexis großem Bruder. Puh! Ab und zu waren mir die Charaktere zu extrem und auch die Handlung, mir passiert in diesen ca. 260 Seiten etwas zu viel. Dadurch bin ich öfter nicht ganz hinterher gekommen. Vor allem mit den ganzen Namen hatte ich so meine Probleme, ich werde das Buch aber sicher noch einmal lesen, vielleicht fällt es mir dann leichter. Der Schreibstil hat mir sehr gefallen, ich konnte alles flüssig lesen. Es wird nie langweilig, immer wieder passieren plötzlich Dinge, mit denen ich nie gerechnet hätte. Im Ganzen betrachtet hat mir das Buch sehr gefallen! Allerdings würde ich es niemandem empfehlen, der nur eine schnelle Geschichte für Zwischendurch möchte, denn das Buch ist viel mehr.

Fazit: Eine fesselnde, spannende, gefühlvolle, tiefgründige und mitreißende Liebesgeschichte. 


Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hört sich gut an :) und das Cover lädt echt zum Träumen ein :)

    AntwortenLöschen