Donnerstag, 10. September 2015

Rezension zu "Liebe hat kein Gewicht" von Nancy Salchow


Titel: Liebe hat kein Gewicht
Autor: Nancy Salchow
Verlag: Neobooks, Selfpublishing
Format: eBook
Seitenanzahl der Print Ausgabe: 136
Sprache: Deutsch   
eBook: 0,99
Kindle Unlimited: Nein 



Inhalt: Romy hatte schon immer ein paar Pfund zu viel auf den Rippen und träumt solange sie denken kann von der perfekten Bikinifigur. Umso unfassbarer erscheint ihr ihr Glück, als sich ausgerechnet der gutaussehende Alexander trotz ihrer Kurven für sie interessiert.
Frisch verliebt verfällt sie ungeplant dem Klischee, gerade in der Anfangszeit ihrer Beziehung fast nur noch von Luft und Liebe zu leben. Die Zeit mit Alexander ist so aufregend und neu, dass die Pfunde praktisch von allein purzeln. Romy ist selig: Mit der Figur, die sie sich immer gewünscht hat und dem Mann ihrer Träume scheint ihr Leben perfekt. Doch ihr Glück gerät ins Wanken, als Alexander ihr gesteht, dass er sie mit ihrer neuen Figur sehr viel weniger attraktiv findet als vorher. Sein Geständnis erschüttert Romy umso mehr, als sie erkennt, dass er die Beziehung mit ihr ernsthaft in Frage stellt. Völlig überfordert steht sie vor der Entscheidung: Traummann oder Traumfigur?

Meinung zum Cover: Das Cover ist zwar schön aber ich finde es passt leider nicht wirklich zum Inhalt.

Meinung zum Inhalt: Wieder ein gelungenes Werk von Nancy Salchow. Mal ein Buch zu lesen, in dem die Protagonistin nicht ab- sondern zunehmen „soll“, ist sehr erfrischend. Romy wird sehr sympathisch dargestellt, auch in ihre Gedanken konnte ich mich gut hineinversetzen. Auch die Nebencharaktere sind mir gleich ans Herz gewachsen. Romy hat sehr viel abgenommen und plötzlich will sie ihr Freund nicht mehr. Anfangs fand ich das Buch sehr oberflächlich aber das hat sich mit jeder Seite gelegt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und ich konnte das Buch flüssig lesen. Eine Menge Humor hat das Buch auch zu bieten.

Fazit: Ein schönes Buch für Zwischendurch mit einer tollen Botschaft und einer guten Portion Humor!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen