Dienstag, 22. September 2015

Gemeinsam Lesen #2

Hallo ihr Lieben!

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

  

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese momentan zwei Bücher und zwar "Tintenblut" von Cornelia Funke, da bin ich auf Seite 564 und "Mathilda heiratet" von Maja Keaton, bin ich bei 17 Prozent.






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Bei Tintenblut: "Es war still in den weiten, dunklen Korridoren, als Staubfinger und Farid sich in die Nachtburg schlichen."
Bei Mathilda heiratet: ""Ich habe mir ein rotes Petticout gekauft", sagte Iris gedankenverloren."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Tintenblut, der zweite Teil der Tintenwelt-Trilogie, lese ich jetzt zum 4. Mal, ich habe die Bücher damals als sie raus gekommen sind alle verschlungen und ich liebe sie bis heute alle drei :D
Mit Mathilda heiratet habe ich gerade erst angefangen aber bist jetzt gefällt es mir sehr gut, aber ich mochte auch den ersten Teil, Mathilda in love, sehr gerne. Ich bin gespannt wie es weiter geht.


4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht? 
Das hat vermutlich jeder der sehr viel liest mal getan. ;) Aber ja, ich habe öfter darüber nachgedacht und schreibe mir auch gerne Ideen, die mir irgendwann kommen, auf. Schon früher als Kind wollte ich unbedingt ein Buch schreiben und habe das auch mit einer Freundin getan. Da ging es um einen sprechenden Hasen, der einen besten Freund, ein sprechendes Krokodil hat. Da war ich ca. 7 oder 8. ;D  


Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ein Buch zusammen zu schreiben, finde ich sogar noch schwieriger, als es alleine zu tun, weil da ja unterschiedliche Vorstellungen aufeinander treffen. Aber als Kind nimmt man das wahrscheinlich nicht so ernst.^^ Hase und Krokodil. Interessant. ;D
    Die Tintenwelt-Trilogie mag ich auch sehr gerne. Von dem anderen Buch habe ich noch nichts gehört. Aber ich wünsche dir bei beiden noch viel Freude beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Ja, ich kann mich nicht mal mehr so ganz genau erinnern, wie wir das geschrieben haben. Dürften wir wirklich nicht so ernst genommen haben ;)
      Danke :)
      Liebe Grüße
      Tami

      Löschen
  2. Huhu,

    Die Tintenreihe hab ich dieses Jahr wiederholt. Nach dem zweiten Lesen hat es mir aber nicht mehr ganz so gefallen wie beim ersten.

    Oh, die Geschichte hört sich aber süß an.

    Hier gehts zu meinem Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/22/gemeinsamlesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Ich liebe die Tintenwelt <3
    Ich könnte sie immer und immer lesen!
    Ich liebe die Welt die Cornelia Funke da erschaffen hat und die Charaktere sind sooooo toll und liebevoll!
    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen