Freitag, 3. April 2015

Lesemarathon zu Ostern von 3. bis 6.4.2015

Hallo ihr Lieben!
Ich habe bei Lovelybooks den Lesemarathon zu Ostern entdeckt und beschlossen mitzumachen. Ich werde bei Lovelybooks immer wieder meinen Lesestatus bekannt geben und auch hier aktualisieren. Ich habe das Glück (Oder ist das überhaupt Glück? Naja zumindest für mein Lesevergnügen ist es das!), dass mein Freund das Wochenende bei seinen Eltern verbringt, somit habe ich die Wohnung für mich und kann es mir mit viel Tee, Kerzen und Büchern gemütlich machen. Nur Sonntag Nachmittag bin ich selber bei meinen Eltern, da muss das Lesen etwas warten.
Glücklicherweise bin ich gestern noch ganz zufällig in eine Buchhandlung gehuscht und habe zwei neue Bücher ergattert, die ich auch gleich in den Marathon einbinden will. Geplant sind mal drei Bücher und falls ich die so schnell schaffe, dass immer noch Zeit ist, habe ich noch zwei raus gesucht. Für mich trifft sich das wirklich gut, denn ich lese hauptsächlich Ebooks auf meinem Kindle, ich lese sehr oft unterwegs und da ist natürlich so ein flacher Reader einfacher als ein dicker Wälzer. Aber da mich Bücher und die Buchhandlungen immer wieder anziehen habe ich auch viele ungelesene Taschenbücher hier rum stehen, die ich unterwegs einfach nicht lese. Darum werde ich sie jetzt in Angriff nehmen.

Viviens himmlisches Eiscafe - Abby Clements (~365 Taschenbuch Seiten)
Lieber jetzt als irgendwann - Lauren Graham (~425 Taschenbuch Seiten)
Der Zombie Survival Guide - Max Brooks (~ 320 Taschenbuch Seiten)
Das sind mal meine fixen Bücher, die ich schaffen möchte. Lieber jetzt als irgendwann und den Zombie Survival Guide habe ich gestern gekauft. 1110 Seiten sollten in vier Tagen doch zu schaffen sein! :D

Ich will kein Autogramm - Mira Morton (~174 Taschenbuch Seiten)
Die Tote in der Bibliothek - Agatha Christie (~ 204 Taschenbuch Seiten)
Das wären die zwei, falls ich mit den anderen so schnell fertig bin. Und falls ich irgendwie Super-Lese-Kräfte bekomme und auch die zwei schnell gelesen sind und mein Kopf noch nicht vor lauter Worten explodiert, finde ich sicher noch andere Bücher.

Ich werde hier immer wieder meinen Lesestatus aktualisieren und meine Eindrücke zu den Büchern zu dem Zeitpunkt kurz zusammenfassen.

Somit kann es auch eigentlich schon los gehen! :)

 Freitag 3.4. 

15:10 Nach langem Ausschlafen, einem tollen Frühstück und einem Freund, den ich in den Zug gesetzt habe, bin ich jetzt wieder zuhause und bereit zum Lesen. Ich werde mit Lieber jetzt als irgendwann von Lauren Graham beginnen. Das Buch ist auf Deutsch noch nicht so lange draußen und eigentlich war ich skeptisch. Lauren Graham ist ganz klar eine meiner Lieblingsschauspielerinnen (seit Gilmore Girls - wie kann man denn die Serie nicht mögen?!) und als ich erfahren habe, dass sie nun auch ein Buch geschrieben hat - naja wie gesagt, ich war skeptisch. Aber der Inhalt klingt interessant und ich bin sehr gespannt.
Lieber jetzt als Irgendwann Inhalt:
Franny Banks ist zwar ein bisschen chaotisch, aber vor allem witzig, charmant und klug – eigentlich müsste sie alle ihre Ziele erreichen können:
http://www.amazon.de/Lieber-jetzt-als-irgendwann-Roman/dp/3596198445- Schauspielerin werden
- den Durchbruch schaffen
- Mann fürs Leben finden
Für den Notfall hat sie trotzdem einen Plan B:
- langjährigen Freund Clark heiraten
- Englisch-Lehrerin werden
- in einen Vorort ziehen
Doch ihr „Ultimatum zur Traumverwirklichung“ von drei Jahren läuft bald ab. Als sich herausstellt, dass sogar Plan B geplatzt ist, lautet Frannys Motto deshalb: Lieber jetzt als irgendwann.

Ich fange auf Seite 9 an.

21:15 So, nachdem eine Freundin spontan meinte, ob wir nicht Abendessen gehen wollen, habe ich weniger gelesen als ich eigentlich wollte. Ich bin jetzt bei Lieber jetzt als irgendwann beim 14. Kapitel also Seite 192. Bis jetzt gefällt mir das Buch ganz gut, nur der Anfang war etwas zäh. Es passiert nicht wirklich etwas und die Charaktere werden auch nicht genau beschriebene. Ich hab es ja sehr gerne, wenn man vom Protagonisten sagen kann "Hach ja, genau so ist er. Typisch für ihn." Das kann man hier nicht wirklich, da man einfach zu wenig weiß. Die Story ansich ist aber ganz interessant, Franny versucht einen Job als Schauspielerin zu bekommen und findet nach langem hin und her auch einen Agenten, jedoch bleiben die Vorsprechtermine trotzdem aus. Ich bin gespannt ob das noch etwas wird. Was das Buch etwas auflockert sind immer wieder Ausschnitte aus ihrem Filofax und eine Übersicht von ihrem Anrufbeantworter.

Samstag 4.4.

00:58 Ich habe das erste Buch beendet, 425 Seiten liegen hinter mir. Obwohl es anfangs sehr zäh war, ist es immer besser geworden und am Ende wollte ich gar nicht mehr aufhören. Das Ende ist etwas plötzlich aber gut. Jedem das seine. Ich hoffe ich komme nächste Woche dazu, eine Rezension zu schreiben. Jetzt werde ich mal schlafen gehen, morgen oder eher heute Vormittag steht etwas Wohnungsputz auf dem Plan und dann gehts weiter mit dem nächsten Buch.

11:59 Der Wohnungsputz ist fast fertig und in der Früh habe ich im Bett schon mit dem nächsten Buch angefangen - Der Zombie Survival Guide von Max Brooks. Ich bin jetzt auf Seite 40 von 312 (die restlichen 8 Seiten für die 320 von der Angabe oben, sind nur mehr leere Seiten für ein Zombie Tagebuch). Bis jetzt merkt man, dass es ein Buch mit viel Humor ist und ich bin gespannt welche Tipps und Tricks gegen Zombie ich so lernen werde.
Der Zombie Survival Guide Inhalt:
http://www.amazon.de/Der-Zombie-Survival-Guide-%C3%9Cberleben/dp/344247423XDer „Zombie Survival Guide“ ist der Schlüssel zur erfolgreichen Abwehr von Untoten, die eine ständige Bedrohung für den Menschen darstellen. Mittels hilfreicher Illustrationen und umfassender Informationen deckt dieser Überlebensführer das ganze Spektrum möglicher Angriffs- und Abwehrtechniken ab. Er gibt Ratschläge zu zombiesicherem Wohnen, erläutert Physiologie und typische Verhaltensmuster von Zombies und beschreibt die wichtigsten Utensilien im Kampf gegen diese hinterhältigen Gegner. 



18:40 Leider hat das Putzen länger gedauert als gedacht und einkaufen musste ich dann auch noch gehen und natürlich wollte dann auch noch meine Mutter eine Stunde lang telefonieren (grml..), daher bin ich jetzt erst bei Seite 88 vom Zombie Survival Guide, da ich aber gerade genug von Tipps und Erklärungen habe, werde ich mit Viviens himmlisches Eiscafe beginnen und eher abwechselnd die beiden Bücher lesen. Zwischendurch muss ich noch ein Osterlamm backen, aber das geht ja recht schnell. :)

Viviens himmlisches Eiscafe Inhalt:
http://www.amazon.de/Viviens-himmlisches-Eiscaf%C3%A9-Abby-Clements/dp/3442480434Als Imogen und Anna das wunderschöne Eiscafé ihrer Großmutter an der Strandpromenade von Brighton erben, stellt sie das vor eine schier unlösbare Aufgabe. Das alte Café quillt zwar über vor Charme – keineswegs jedoch vor Gästen. Die beiden Schwestern setzen alles daran, Viviens Erbe zu retten und ihm zu altem Glanz zu verhelfen. Also fliegt Anna nach Italien, um an einem Gourmet-Eiscreme-Kurs teilzunehmen, und ihre Rezepte verzaubern bald nicht nur die Kunden, sondern auch einen ganz besonderen Mann ...




23:32 Das Osterlamm ist fertig gebacken (es sieht süß aus, hoffentlich schmeckt es auch so) und nachdem mich ab und zu die Gilmore Girls etwas abgelenkt haben, bin ich jetzt auf Seite 124 und mir gefällt das Buch bis jetzt wirklich gut. Der Schreibstil ist sehr angenehm und ich will kaum aufhören, jetzt wo ich mal richtig drin bin. Die Protagonisten sind wahnsinnig sympathisch und man schließt sie gleich ins Herz. Ich bin gespannt wie es weiter geht und werde jetzt noch ein bisschen weiter lesen, bis ich schlafen gehe.

Sonntag 5.4.

18:43 Gestern bin ich noch bis Seite 187 bei Viviens himmlisches Cafe gekommen und es gefällt mir wirklich sehr, ich wollte gar nicht aufhören nur irgendwann ist dauernd mein Kopf aufs Buch gefallen, da musste ich schlafen gehen. :D Heute habe ich leider noch gar nicht gelesen. Ich war bis jetzt bei meinen Eltern und jetzt feier ich noch ein bisschen mit den Eltern von meinem Freund und ihm. Ich hoffe zwar, dass ich am Abend oder in der Nacht noch zum Lesen komme aber ich denke eher, dass ich erst morgen wieder dazu komme.

Montag 6.4. 

17:13 Da ich heute (allerdings erst irgendwann um 13 Uhr irgendwas) mit mordsmäßigen Kopfschmerzen aufgewacht bin und bis jetzt nur müde und k.o. im Bett gekugelt bin, habe ich noch gar nichts gelesen. Jetzt werde ich mich allerdings wieder ins Buch begeben und hoffe, dass ich heute noch damit fertig werde.

23:58 Knapp vorm Ende bin ich noch mit Viviens himmlisches Eiscafe fertig geworden und habe auch noch Zeit gehabt ein bisschen in Gesucht: Traummann mit Ente von Alice Golding zu lesen. Das Buch war eigentlich nicht geplant aber ich habe es gerade entdeckt und da wollte ich gleich beginnen. 

Gesucht: Traummann mit Ente Inhalt: 
http://www.amazon.de/Gesucht-Traummann-Ente-Alice-Golding-ebook/dp/B00N455NUAEndlich einen Mann an ihrer Seite – das ist alles, was Valerie sich wünscht. Humorvoll soll er sein, treu und … eine Ente fahren. Als ihr mit Erik genau so ein Traumtyp begegnet, könnte alles perfekt sein. Wäre da nicht diese klitzekleine Lüge, die ihr über die Lippen kommt, um sich ein bisschen interessanter zu machen. Denn eine erfolgreiche Schriftstellerin ist sie wahrhaftig nicht, genau genommen umfasst ihr geplanter Roman erst zwei Zeilen. Als Eriks Freund, ein bekannter Verleger, gerne eine Leseprobe von Valeries Schaffen sehen würde, ist guter Rat teuer. Wie schreibt man auf die Schnelle eine spannende Geschichte, wenn man schon beim Verfassen einer Glückwunschkarte Schweißausbrüche bekommt? Und wie geht man mit einer Mutter um, die einen mit einer unmöglichen Forderung im Hotel in Teufels Küche bringt?
Doch Valerie wäre nicht Valerie, wenn sie da nicht einen genialen Einfall hätte …

 
Viviens himmlisches Eiscafe ist ein wirklich tolles Buch, ich bin ganz begeistert. Es geht um die Schwestern Imogen und Anna, die ein Eiscafé von ihrer Großmutter Vivien erben. Anfangs haben sie natürlich jede Menge Probleme, vorallem weil sie noch gar nicht wissen, ob sie es überhaupt übernehmen wollen. Anna hat ihren Bürojob und Imogen, die immer Fernweh hatte, lebt nicht mal annähernd in der Nähe sondern in Thailand. Doch sie beschließen einen Versuch zu wagen. Es geht sehr turbolent zu, der Schreibstil ist aber sehr angenehm. Auch die Charaktere, Anna und Imogen und auch alle anderen, sind sehr gut beschrieben, ich habe gleich ein Bild im Kopf gehabt, auch von der Umgebung und von dem Geschäft. Ich war fast schon traurig, dass es schon zu Ende war.

Gesucht:Traummann mit Ente ist bis jetzt sehr lustig und toll geschrieben, auch wenn ich noch ein paar Probleme mit der Protagonistin Valerie habe. Ihre Art ist ein bisschen naiv, da freue ich mich sonst immer, wenn sich das im Laufe des Buches ändert. Ich hoffe das ist auch hier der Fall. Aber ich bin ja erst auf Seite 67 von 242.

Fazit  

Ich habe 365 Seiten vom Eiscafe, 425 von Lieber jetzt als Irgendwann, 88 vom Zombie Survival Guide und 67 vom Traummann mit Ente gelesen. 945 Seiten insgesamt, da bin ich doch sehr zufrieden mit mir :D Ich freu mich jetzt schon auf das nächste lange Wochenende.

Hier gehts noch zu meinem genaueren Fazit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen