Samstag, 21. März 2015

Küss mich, bis ich Sterne seh von Sylvia Reim

Hier meine Rezension zu Küss mich, bis ich Sterne seh!


Cover: Das Cover ist leider gar nicht mein Fall. Irgendwie zu kitschig, und es passt auch nicht zum Inhalt.

Inhalt: Von wegen die Macht der Sterne … Der Sportjournalist Leo kann jede haben, seinem „Schlag“ bei Frauen ist er allerdings mittlerweile auch überdrüssig, sodass er sich eigentlich zu einer sexfreien Phase entschlossen hat. Einzig die heißblütige Fernsehmoderatorin Carolina scheint gegen seinen Charme immun. Das kann Leo natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Um die abergläubische Carolina rumzukriegen, manipuliert er ihr Horoskop – mit ungeahnten Folgen. Denn Carolina springt tatsächlich auf ihr vermeintliches Liebesglück an. Doch auch Leo muss erkennen, dass ihn Carolina nicht nur körperlich, sondern auch emotional alles andere als kalt lässt. Den endgültigen Schritt, sich zu ihr zu bekennen, wagt er allerdings nicht. Denn noch locken ihn andere Frauen. Und Carolina selbst macht es ihm dank ihrer heißblütigen Art alles andere als leicht…

Meinung: Der Schreibstil ist mir sofort aufgefallen, er ist unglaublich leicht und flüssig und wahnsinnig witzig. Ich habe kaum ein Buch gelesen, das mich so oft zum Grinsen oder auch zum Lachen gebracht hat. Vor allem habe ich nur durch den Klappentext nicht geahnt, dass das Buch so viel Humor hat. Kaum hat man angefangen, will man es eigentlich nicht mehr weglegen. Die Protagonisten sind beide sehr sympathisch auch wenn man bei Leo vielleicht etwas braucht, um zu sehen, dass er eigentlich ein ganz Lieber ist ;) Auch die Stimmung zwischen Carolina und Leo ist herrlich. Freche und spritzige Dialoge und Gedanken der beiden. Das Buch hat immer wieder Wendungen, die man nicht erahnt, dadurch wird es nie langweilig. Was dem Buch etwas vielleicht sogar Einzigartiges verleiht, sind am Anfang jedes Kapitels Horoskope. Dadurch weiß man schon so in etwa was in jenem Kapitel passieren wird und die Spannung baut sich noch mehr auf, weil man einfach genau wissen will, wie das Horoskop in die Geschichte eingebaut wird. Mich hat das Buch restlos begeistert.

Fazit: Ein wunderschönes Buch mit viel Humor, Romantik und frechen Protagonisten. Toll für Zwischendurch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen